Kognitive Produktion

Wer wir sind


Wie sieht das Zukunftsbild der Produktion aus? Was realisieren wir zukünftig mit den Möglichkeiten, die uns Digitalisierung und Produktion bieten? Diesen Fragen stellt sich das Fraunhofer IWU in einem Forschungszentrum „Cognitive Production Systems“ (CPS) . Die Vision dahinter, seine Ziele, und der aktuelle Stand in der Entwicklung des Forschungszentrums werden in diesem Blog erläutert.

Doch wer sind wir eigentlich?

Wenn in diesem Blog in der “wir”-Form geschrieben wird, dann bezieht sich das auf ein aktuell 45-köpfiges Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Technikern und Verwaltungsangestellten, die in ihrer Gesamtheit die Hauptabteilung Cyber-physische Produktionssysteme des Fraunhofer-Institutes für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU repräsentieren. Verteilt auf die Institutsstandorte in Chemnitz und Dresden, untersuchen wir insbesondere den Verbund informatischer, softwaretechnischer, mechanischer und elektrischer Komponenten zu eingebetteten, intelligenten Produktionsmitteln, kurz die Cyber-physischen Produktionssysteme.

Unser Ziel ist es, über diesen Blog neue Trends zu bewerten, aktuelle Entwicklungen aufzuzeigen und Einblicke in unsere Forschungsarbeit zu gewährleisten und zur Diskussion anzuregen. Dies alles tun wir verbunden mit der Hoffnung, die große Bedeutung und Chance einer kognitiven Produktion für Deutschland und die Region in die Gesellschaft zu tragen.


Titelbild: © Pixabay

Alle Beiträge