Kognitive Produktion

Neubau Forschungszentrum “Cognitive Production Systems” (CPS) – ein Bautagebuch

Bereits im Jahr 2019 wurde der Neubau eines an das Fraunhofer IWU strukturell angebundenen Forschungszentrums Cognitive Production Systems (CPS), finanziert durch den Bund, das Land Sachsen und die EU, bestätigt.

Gern wollen wir Sie auf dieser Seite über den aktuellen Baufortschritt auf dem Laufenden halten – in umgekehrt chonologischer Reihenfolge.

Bildquellen:

Titelbild: © Pixabay
alle weiteren Abbildungen: © Fraunhofer IWU

April 2022 Umzug
Umzug nach Gittersee

Seit dem 01.04.22 befindet sich ein Teil der Büroräume unseres Geschäftsfeldes Kognitive Produktion im Stadtteil Coschütz/Gittersee in Dresden. Der große Vorteil dieser Interimslösung in der Pforzheimer Straße ist, dass wir ein eigenes Versuchsfeld für unseren Maschinenpark haben.

Januar 2021 Umstrukturierung
Entstehung eines neuen Wissenschaftsbereiches

Mit der Neustrukturierung der Institutsleitung entsteht gleichzeitig ein neuer Wissenschaftsbereich Produktionssysteme und Fabrikautomatisierung unter Leitung von Prof. Steffen Ihlenfeldt. Dadurch wächst  unsere Hauptabteilung um eine zusätzliche Abteilung Digitalisierung in der Produktion.

Oktober 2020 Infrastruktur
Grundstücksauswahl

Es wird eine Machbarkeitsstudie zum geplanten Grundstück sowie verschiedener Gebäudebauvarianten bzw. zur Verteilung der Büro- und Laborflächen durchgeführt, auf deren Grundlage dann die Auswahl des Grundstücks erfolgt.

August 2019 Umzug
Anmietung neuer Büroräume

Aufgrund des raschen Wachstums unserer Hauptabteilung werden im August 2019 Büroräume im neu ausgebauten Technologiezentrum "Universelle Werke" angemietet - ein Technikum für Leichtbau und Kunststofftechnik sowie ein Start-Up-Zentrum für u. a. Ausgründungen aus der TU Dresden.

Februar 2019 Startschuss
Projektstart: Aufbau eines Fraunhofer-Forschungszentrums "Cognitive Production Systems" (CPS)

Mit einem Bauvolumen von insgesamt 40 Mio. €, einer zusätzlichen Nutzfläche von 3.600 qm für 155 Arbeitsplätze sowie neuen Versuchs- und Laborflächen fällt der Startschuss für den Neubau eines an das Fraunhofer IWU strukturell angebundenen neuen Forschungszentrums CPS. Es soll u. a. als Plattform zur synergetischen Nutzung der Ergebnisse und Potentiale der Standorte Chemnitz und Dresden genutzt werden.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

01 Jan 2020 Sub Label
Timeline Story
Add Description Here

Autor

Dr.-Ing. Arvid Hellmich

Dr.-Ing. Arvid Hellmich
Abteilungsleiter
"IIOT-Steuerungen und Technische Kybernetik"

Fraunhofer IWU
Pforzheimer Str. 7a
01189 Dresden

Telefon: +49 351 4772-2610
E-Mail: arvid.hellmich@iwu.fraunhofer.de

Alle Beiträge