Kognitive Produktion

Clusters4Future – wir sind im Finale!

Wir freuen uns, dass der Antrag “SmaRTHI” mit Beteiligung des Fraunhofer IWU zu den Finalisten im Clusters4Future-Wettbewerb gehört. Das bedeutet konkret, dass SmaRTHI zunächst für die kommenden sechs Monate eine Förderung des BMBF in Höhe von rund 230.000 € erhält. Ziel ist es, eine Forschungs- und Innovationsstrategie zu erarbeiten. Diese enthält unter anderem Pläne für Projekte, mit denen die smarte Robotik entwickelt werden soll. Ist der Verbund mit seiner Strategie erfolgreich, kann er mit bis zu 45 Millionen Euro über neun Jahre gefördert werden.

Die gemeinsame Pressemitteilung der Verbundpartner TU Chemnitz, TU Dresden, HTW Dresden und dem Fraunhofer IWU finden Sie hier.

© Fraunhofer IWU

Titelbild: © Pixabay

Dr.-Ing. Arvid Hellmich

Dr.-Ing. Arvid Hellmich
Abteilungsleiter
"IIOT-Steuerungen und Technische Kybernetik"

Fraunhofer IWU
Nöthnitzer Str. 44
01187 Dresden

Telefon: +49 351 4772-2610
E-Mail: arvid.hellmich@iwu.fraunhofer.de

Kommentar hinzufügen

Dr.-Ing. Arvid Hellmich

Dr.-Ing. Arvid Hellmich
Abteilungsleiter
"IIOT-Steuerungen und Technische Kybernetik"

Fraunhofer IWU
Nöthnitzer Str. 44
01187 Dresden

Telefon: +49 351 4772-2610
E-Mail: arvid.hellmich@iwu.fraunhofer.de

Alle Beiträge