Kognitive Produktion

IAA MOBILITY 2021 – Hauptabteilung “Cyber-physische Produktionssysteme” prominent vertreten

Mit der Fragestellung “What will move us next” präsentieren vom 07. bis 12.09.2021 mehr als 1.000 Aussteller und Referenten aus ca. 30 Ländern Neuheiten und Innovationen auf dem Weg zur klimaneutralen Mobilität im Rahmen der IAA Mobility 2021 in München.

Dabei wird auch Professor Steffen Ihlenfeldt, kommissarischer Institutsleiter am Fraunhofer IWU und Leiter der Hauptabteilung “Cyber-physische Produktionssysteme”, am 09.09.2021 an einer Panel discussion zum Thema “Flexible, transparent, resilient – Digital end to end process chains in future smart factories” teilnehmen. Bestehend aus namhaften Führungskräften aus der Industrie und Wissenschaft wird sich das Panel mit Fragen zu digitalen Prozessketten in der smarten Fabrik der Zukunft beschäftigen. Kernpunkt der Diskussion wird es sein, wie Digitalisierung Einzug in die Produktion finden kann. Kommen Sie gerne vorbei. Uhrzeit: 10:00–10:45, Halle B1, Vision Stage.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der IAA Mobility 2021.


Titelbild: © IAA Mobility 2021

Nadja Helbig

B.A. Nadja Helbig
Blog-Redaktion

Fraunhofer IWU
Nöthnitzer Str. 44
01187 Dresden

Telefon: +49 351 4772-2601
E-Mail: nadja.helbig@iwu.fraunhofer.de

Kommentar hinzufügen

Nadja Helbig

B.A. Nadja Helbig
Blog-Redaktion

Fraunhofer IWU
Nöthnitzer Str. 44
01187 Dresden

Telefon: +49 351 4772-2601
E-Mail: nadja.helbig@iwu.fraunhofer.de

Alle Beiträge